TOSCANA - Land der sanften Hügel

Sanfte Hügel prägen das Aussehen der Toskana. Im Frühjahr überziehen Teppiche aus rotem Mohn die grünen Hügel und Täler. Im Sommer erstrahlen die Felder durch das leuchtende Gelb der Sonnenblumen. Im Herbst ist die vorherrschende Farbe Dunkelrot, die Farbe der reifen Trauben an den unzähligen Weinstöcken der Toskana. Die Toskana ist mit einer Fläche von gut 23.000 Quadratkilometern etwa so groß wie Hessen.

Die Toscana spricht die Sinne an...

Land der Kontraste

Das mediterrane Flair, welches diese Gegend prägt, hat schon unzählige Künstler und Maler zu wahren Meisterwerken inspiriert. Nicht zuletzt aus diesem Grund wurde die Toskana mit ihrer einmaligen Landschaft, ihren Tälern und Berghängen, ihren dichten Wäldern, den gewundenen Flussläufen, Sümpfen und vor gelagerten kleinen Inseln samt ihrer charakteristischen Pflanzen- und Tierwelt unter Naturschutz gestellt.

Die Städte in der Toskana haben einen unermesslichen Reichtum an architektonischen Meisterwerken.

Hier eine kleiner Auswahl aus der Region zwischen Florenz und Siena...